Icon Product Engineering

PRODUCT ENGINEERING

Unsere Verfahren (Product Engineering) in der Wasser-Aufbereitung bilden die Grundlage für unseren Erfolg. Das Team von ICon setzt auf langjährige Erfahrung und modernste Materialien in der Entwicklung innovativer Geräte und Filter zur Aufbereitung von Trinkwasser für Privathaushalte und Kunden aus Gewerbe und Industrie. Die von uns entwickelten Prototypen werden umfassend in den verschiedensten Laborsituationen getestet, damit ein nachhaltiger Einsatz gesichert ist. Unsere Aufgabe endet aber nicht mit der Entwicklung der neuen Produkte bis zur Serienreife, sondern umfasst auch die Herstellung der Produkte.

Die Grundlage für die innovativen Geräte und Filter von ICon bilden die Verfahren, die bei der Produktentwicklung zur Anwendung kommen. © ICon / icon-h2o.de

Die Partikelfiltration ist notwendig, wenn Wasser von Partikeln oder Schwebstoffen getrennt werden soll. Es handelt sich dabei um Sand, Schlamm, Mikroplastik und Rost-oder Kalkpartikel.

Dieses Verfahren eignet sich insbesondere für die Entfernung von Chlor, Chloraminen, Huminstoffen, gewissen Medikamentenrückständen, gewissen Pflanzenschutz- und Pflanzenbehandlungsmitteln.

ICon verfolgt stetig die Entwicklung neuer Membranverfahren, um bessere Lösungen der Trinkwasseraufbereitung zu entwickeln:

  • Mikrofiltration zur Entfernung von Trübungen, Partikeln, Plankton
  • Ultrafiltration zur Entfernung von Bakterien und Viren
  • Umkehrosmose zur Entfernung von Schadstoffen aller Art

Der Austausch von Ionen im Wasser dient zur

  • Entfernung von Schwermetallen (Blei, Kupfer, Kadmium)
  • Reduzierung der Wasserhärte durch Enthärtung, Entcarbonisierung oder Vollentsalzung des Wassers

ICons Wasser-Spezialisten forschen kontinuierlich an Methoden, um die selektive Entfernung von Schadstoffen aus Wasser zu verbessern.

Jedes Handling von Wasser birgt hygienische Implikationen und Komplikationen in sich. Für ICon ist es deshalb logisch, spezialisiertes Wissen der Wasserdesinfektion anzuwenden:

  • UV (Wellenlänge 254 Nanometer): zerstört die DNS der Bakterien und damit deren Reproduktionsfähigkeit
  • Thermische Desinfektion: das älteste Verfahren. Zerstört durch Erhitzung >65°C alle Bakterien
  • Silberionen: Beifügung von Silber inaktiviert Bakterien mit nachhaltiger Wirkung
  • Chlor/Ozon: effizientes Verfahren in großtechnischen Einrichtungen (z.B. Wasserwerken)

Icon Product Management

PRODUCT MANAGEMENT

Es ist unser Anspruch bei ICon, Kundenanforderungen individuell aufzunehmen und daraus abgeleitet passende Produkte zu kreieren. Um dem gerecht zu werden begleitet unser Produktmanagement jeden Entwicklungsschritt von der Idee bis hin zur Umsetzung. So stellen wir sicher, dass rechtzeitig alle wichtigen Anliegen der einzelnen Interessensgruppen vereint und auf einander abgestimmt werden.

Wir blicken über den Tellerrand: Bei ICon ist es unser Anspruch, stets neueste Technologien in unsere Entwicklungen einfließen zu lassen. © ICon / www.icon-h2o.com
Icon Lean Production

LEAN PRODUCTION

Wir sind der Partner mit profunder Marktkenntnis. Wir entwickeln, konstruieren und produzieren maßgeschneiderte Trinkwassersysteme. Dabei richten wir uns flexibel nach den jeweiligen Anforderungen unserer Auftraggeber aus.

Schnell, flexibel und ressourcenschonend: Lean Production by ICon. © ICon / icon-h2o.de

“Wir entwickeln nicht nur Produkte, sondern bieten unseren Kunden nahezu alle Prozesse für den Markterfolg.”

— Dr. Monique Bissen

Wir entwickeln maßgeschneiderte Produkte zur Trinkwasseraufbereitung am Point-of-Use. Sie planen ein neues Produkt? Sie möchten bestehende Komponenten anpassen? Wir entwickeln Ihr Wasserfiltersystem und sind Ihr Produktionspartner auf Augenhöhe.

Wichtiger Qualitätsaspekt für die volle Wirksamkeit der Filtrationstechnik ist unsere Erfahrung in der Konstruktion. ICon begleitet auf Kundenwunsch den gesamten Produktentstehungsprozess – vom Design bis zur Auslieferung.

  • Kompetenz in der Konstruktion von Wasserfiltersystemen
  • Langjährige Erfahrung im Umgang mit Kunststoffen und metallischen Werkstoffen
  • Hohe Expertise in der Werkzeugerstellung und Begleitung des Kunden vom Prototypen über die Nullserie bis zur Serienreife

Trinkwasser unterliegt hohen Qualitätsrichtlinien. Wir prüfen die Eignung Ihres Produkts hinsichtlich europäischen und internationalen sicherheitstechnischen und/oder hygienischen Anforderungen.

  • Auswahl der richtigen Materialien bereits in der Entwicklungsstufe
  • Produktzertifizierung bzgl. Trinkwasser-Konformität
  • Zertifizierung bei NSF (USA/weltweit), WRAS (UK), ACS (Frankreich), TÜV (Deutschland)

ICon stellt mit methodischem Vorgehen sicher, dass die Kosten-, Produktions- und Marktziele erreicht werden:

  • Toolgestütztes Anforderungs- und Spezifikationsmanagement
  • Produktplanung unter der Berücksichtigung von Material-, Zeit- und Kostenaspekten
  • Begleitung des Produktes während des gesamten Product-Lifecycles

ICon produziert auf Wunsch Ihre Wasserfiltersysteme und -Komponenten:

  • Produktionsplanung
  • Produktionsmittel-Sourcing
  • Produktion inkl. nahtloser Integration in Ihre Supply-Chain

Unser Customer Service ist umfangreich und maximal serviceorientiert. Das ICon-Team steht für loyale Zusammenarbeit während des gesamten Product-Lifecycle-Managements.

  • Beratung und Hilfestellung im Produktmanagement auf jeder Stufe des Lifecycle
  • Servisierung der Produkte für den Kunden

Icon Customer Service

CUSTOMER SERVICE

Wir nehmen die Bedürfnisse unserer Kunden ernst und möchten ihnen die besten Lösungen für jeden Bedarf und jede Lebenssituation bieten. Im Fokus steht bei uns stets eine passgenaue Kundenbegleitung für den gesamten Produktnutzungszyklus. Wir bei ICon sehen uns nicht nur als Hersteller, sondern auch als Lösungsanbieter. Deshalb bedenken wir bereits in der Entwicklungsphase welchen Servicebedarf unsere Endkunden haben und legen großen Wert auf einen vertrauensvollen und transparenten Umgang miteinander. Immer im Blick auf unsere Nutzergruppe konzipieren wir individuelle Servicelösungen, die unsere Produkte letztendlich komplettieren.

Der Customer Service bei ICon denkt schon in der Konzeptionsphase an Service-Dienstleistungen nach der Markteinführung des Produktes. © ICon / www.icon-h2o.com

VOLLE KRAFT VORAUS. DIE ICON-STORY.

NEUGIERIG?

Sie möchten mehr über ICon und die ICon-Leistungen erfahren?
Nehmen Sie Kontakt zu unserer Zentrale auf.


HANAUER STRASSE 10, 75181 PFORZHEIM, DEUTSCHLAND/GERMANY

(+49) 07231 39761 0